Hätten Sie das gewusst?

Hätten Sie das gewusst?

Eine großangelegte Untersuchung verschiedener Anlagestrategien hat ergeben, dass die Wohnimmobilie im langfristigen Vergleich mit Aktien und Anleihen die ertragreichere Anlagevariante ist. Obwohl doch sehr viele der Meinung sind, dass gerade Aktien die höchste Rendite hätten.

In Einzelfällen mag das wohl auch so sein. Aber das hohe Risiko beim Aktienhandel minimieren, können meist nur die Profis.

Nichts desto trotz wurde aufgezeigt, dass im Schnitt tatsächlich die Immobilie am besten abschneidet. Und das ohne permanente Nervosität, ohne Handlungsdruck und ohne unabsehbare Risiken.

Zwar gibt es auch bei der Wohnimmobilie verschiedene Risiken, die nicht außer Acht gelassen werden dürfen. Diese sind jedoch besser überschaubar und mit Hilfe eines Experten gut zu bewerten. Ein Totalverlust, wie er gerade bei Aktien vorkommen kann, tritt hier so gut wie nie auf. Selbst wenn das Gebäude abbrennt, ist es versichert und der Schaden wird ersetzt – bei der Aktie gibt es diese Absicherung eigentlich nicht.

Quelle: Artikel in der SZ vom 12.01.2017, http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/studie-ueber-anlagestrategien-lukrative-geldanlagen-haus-schlaegt-aktie-1.3328210; zum Nachlesen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Ihr vertrauensvoller Immobilienspezialist in und um München für Immobilieneigentümer, Hausverwaltungen & Suchende.
089 381644260
https://anbiente.de/wp-content/uploads/2015/02/ANbiente_Schwarz.png
Waisenhausstr. 36
München
80637
Germany